Heizölnews

Laut DoE-Bericht sind die US-Bestände insgesamt 1,4 Millionen Barrel angestiegen. Heizöl: 48,96 Euro pro 100 Liter - Rohöl: 43,39 US-Dollar/Barrel - Euro/US-Dollar: 1,1086 US-DollarHeizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm...

weiterlesen
Rohöl: +1,7, Mitteldestillate: -0,8, Benzin: +0,5 Mio. bbl. Die nächsten Zahlen sind für den 03.08.2016 angekündigt.Das Department of Energy hat am Mittwoch nach Börsenschluss folgende Zahlen veröffentlicht: Rohöl: +1,7 Millionen Barrel auf 521,1 Millionen...

weiterlesen
Heizölpreis-Tendenz: Heute könnte der Preis für Heizöl fallen. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den Handel gestern mit 43,27 US-Dollar/Barrel verlassen und notiert...

weiterlesen
Offizielle US-Bestandsdaten heute nach Börsenschluss vom Department of Energy erwartet. Marktteilnehmer im Vorfeld abwartend und vorsichtig. Heizöl: 49,59 Euro pro 100 Liter - Rohöl: 44,42 US-Dollar/Barrel - Euro/US-Dollar: 1,0991 US-DollarHeizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis...

weiterlesen
Ölpreis knapp unter 45 Dollar je BarrelVor dem Ferienstart in Bayern und Baden-Württemberg können sich Autofahrer über sinkende Spritpreise freuen. Der Liter Super E10 kostet im bundesdeutschen Durchschnitt 1,275 Euro. Das bedeutet ein Rückgang um 1,3 Cent gegenüber der...

weiterlesen
Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir davon aus, dass die Heizölpreise fallen könnten. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Der Ölpreis für die Sorte Brent ist am Dienstag mit einem...

weiterlesen
Berichte zu US-Lagerbeständen vom American Petroleum Institute (heute) und von der amerikanischen Regierung (morgen) erwartet. Heizöl: 49,87 Euro pro 100 Liter - Rohöl: 44,23 US-Dollar/Barrel - Euro/US-Dollar: 1,0996 US-DollarHeizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für...

weiterlesen
Berechnung des Energiebedarfs von Pelletheizungen Berlin. Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) hat seine Listen mit Herstellerkennwerten nach DIN V 4701-10 und DIN V 18599 aktualisiert. Dabei wurden Werte weiterer Anlagen der Hersteller HDG Bavaria, ÖkoFEN und Spanner Re² neu...

weiterlesen
Heizölpreis-Tendenz: Heute dürften die Heizölpreise nachgeben. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise am heutigen Tag (Stand: 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Der Preis für die Sorte Brent hat sich gestern zu Wochenbeginn am Abend mit 44,66...

weiterlesen
Ölfutures orientieren sich momentan nach unten. Heizöl: 50,97 Euro pro 100 Liter - Rohöl: 45,38 US-Dollar/Barrel - Euro/US-Dollar: 1,0987 US-DollarHeizölpreise: Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von...

weiterlesen
Große Preisunterschiede in beliebten europäischen ReiseländernDie Kraftstoffpreise in beliebten europäischen Urlaubsländern klaffen teils weit auseinander. In Deutschland kostet ein Liter Superbenzin im Mittel 1,322 Euro. In Frankreich (1,308 Euro), Österreich (1,152 Euro), Slowenien...

weiterlesen
Heizölpreis-Tendenz: Zu Beginn der neuen Handelswoche dürfte der Preis für Heizöl relativ stabil bleiben. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise am heutigen Tag (Stand: 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Der Ölpreis für die Sorte Brent...

weiterlesen
In der Vergangenheit hat die Überversorgung beim Öl die Überversorgung bei den Produkten nach sich gezogen. Demnächst könnte es andersrum sein. Heizöl: 51,18 Euro pro 100 Liter - Rohöl: 46,37 US-Dollar/Barrel - Euro/US-Dollar: 1,1015 US-DollarHeizölpreise: Der durchschnittliche...

weiterlesen
Pelletpreis Juli bei 222,81 EUR – Produktion 1. Halbjahr Berlin. Der Pelletpreis ist im Juli erneut saisonbedingt leicht gesunken. Laut Erhebung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes e.V. (DEPV) kosten Holzpellets in Deutschland durchschnittlich 222,81 EUR pro Tonne (t). Das sind 1,0...

weiterlesen
Heizölpreis-Tendenz: Zum heutigen Wochenausklang dürften die Heizölpreise weitgehend nachgeben. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den Handel gestern mit 46,21...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]